Dank innovativer Technik entspannt zum neuen Zahnersatz

Durch digitale Abformung per hochauflösender Kamera entspannt zum neuen Zahnersatz.

Wir freuen uns, Ihnen hier das CEREC (Ceramic Reconstruction)-Verfahren vorzustellen, welches seit mehreren Jahren in unserer Praxis erfolgreich eingesetzt wird.

Das weltweit einzigartige CEREC-System ist ein hochleistungsfähiger CAD-/CAM- (für Computer aided design bzw. manufacturing) Computer, mit dem die Herstellung hochwertiger, zahnfarbener/voll­keramischer Versorgungen wie z. B. Kronen oder Inlays auf komfortablem Wege in nur einer Sitzung möglich ist.

Es besteht neben dem mobilen Rechner samt integriertem Flachbildschirm zudem aus einer an den Computer angeschlossenen hochauflösenden 3D-Kamera, welche die exakte Vermessung des zu versorgenden Zahnes in nur wenigen Sekunden ermöglicht und lästige Abdrücke in vielen Fällen somit überflüssig macht.

Mit den anhand der Kamera gesammelten Scan-Daten wird in der Folge ein exaktes dreidimensionales digitales Modell erstellt, auf welchem die Konstruktion Ihres passgenauen Zahnersatzes anschließend direkt am Bildschirm der CEREC-Aufnahmeeinheit erfolgt. So können Sie "live" mit erleben, wie Ihre Versorgung, individuell auf Ihre persönlichen Bedingungen zugeschnitten, für Sie entworfen wird.

Diese Konstruktionsdaten werden anschließend über Funk an die zum System gehörige separate Schleifeinheit übermittelt, welche z.B. Ihre Krone in ca. 10 Minuten aus einem Keramikblock – homogen, farbstabil und völlig metallfrei - herausfräst .

Der auf diesem Wege geschaffene Rohling wird danach in unserem praxiseigenen Labor noch umfangreich für Sie individualisiert, um ein sowohl ästhetisch wie funktionell optimales Ergebnis zu gewährleisten.